Wünsch Dir was

Großes Porträt der Wünsche GmbH in der aktuellen Ausgabe der RZ Wirtschaft

Macher & Märkte / RZ Wirtschaft vom 28. Juni 2019

Der Tag beginnt und endet mit Wertschätzung. Daran lässt sich alles festmachen, findet Bernd Wünsche. Wertschätzung für die Arbeitsmaterialien, die vorwiegend aus der Natur kommen. Wertschätzung im Umgang mit den Mitarbeitern ebenso wie in deren Kontakt untereinander. Wertschätzung für die Kunden mit ihren Anliegen und Vorstellungen. „Es macht einen großen Unterschied, wie man miteinander umgeht“, findet der Inhaber von Wünsche Büromöbel. Schließlich sei man ein Familienunternehmen.